friendica.waldstepperbu.de

waldstepper Pinned item friendica

Hallo Fediverse

Fediverse-Treffen im Real Life sind eine gute Möglichkeit Kontakte zu knüpfen. Bis auf wenige Ausnahmen, folge ich in der Regel nur Leuten die ich schon persönlich bei einem Fediverse-Treffen, im Hackerspace oder einem Linuxtag kennengelernt habe.

Viele meiner Beiträge sind öffentlich. Diese können auch, ohne mich als Kontakt zu haben, auf meinem Friendica-Profil gelesen werden.

Für Berlin/Brandendurger gibt es den monatlichen FRe;AK aka Fediverse #Stammtisch auf der c-base.
https://gettogether.community/freaks/

Berliner Fediverse Tag
https://berlinfedi.day/
Mein X230 auf dem monatlichen Fediverse Stammtisch auf der c-base.
Auf der c-base: #Fediverse #Berlin #cbase #Treffen

1

[ENC]BladeXP mastodon (AP)

Jedes mal wenn du ein Hotel buchst: Es ist es nur eine Frage der Zeit bis man deine Daten dort leakt, selbstverständlich inkl. der Kreditkartendaten.

Einfach weil das alles unnötig schlecht implementiert ist. 🧟

Gerade wollte so ein Ding halt Geburtsdatum, Adresse, Handynummer und Kreditkarte. Perfekt wenn das alles gemeinsam verloren geht. 💯

Selbst großen Buden wie Booking sind schon Daten abhanden gekommen. 🤷

1 1
[ENC]BladeXP mastodon (AP)
@redknight Für eine Reservierung braucht man kein Geburtsdatum und keine Handynummer. Das braucht man im Zweifel vor Ort auf dem Formular, nicht aber Online für eine Reservierung.
Der rote Ritter ✅ mastodon (AP)
Dass die Telefonnummer unnötig ist, streite ich nicht ab. Beim Geburtstadatum bin ich mir tatsächlich nicht sicher, ob das irgendso ne beknackte Vorgabe ist

Der Donnerstag ist am gehen. Es folgen weitere Tage.
:youtube: Erasure - Ship of Fools (Official HD Video)

tunda mastodon (AP)

Heute für Kurzentschlossene gibt bei #LinuxWorks in der Undine (Hagenstr. 57, S-U Lichtenberg)Siegfriedstr.

– einen Fahrradreparaturworkshop. Schwerpunkt Bremsen.
kommt vorbei. Beginn 18.00Uhr.
Im Hof, entweder ist das Tor offen, oder durch die Tür, Hochpaterre. Einfach mal gucken.

@ostkreuz_kiez_fuer_alle
@adfc_lichtenberg

#Berlin

This entry was edited (5 days ago)
1

Bluelupo mastodon (AP)

Debian befürwortet abgespeckte Version von KeePassXC - MichlFranken

Debian tut sich aus Anwendersicht keinen Gefallen. Die Argumente "Sicherheitsbedenken" sind m.M. nach nur noch dazu da sich im nachhinein zu rechtfertigen. Allein die Unterstützung für die Yubikey-Schlüssel aus dem jetzigen "Standardpaket" zu entfernen ist grob fahrlässig.

https://www.michlfranken.de/debian-befuerwortet-abgespeckte-version-von-keepassxc/

#keepassxc #debian #maintainer #Debianpaket #passwordmanager #Paketbetreuer

2

Pfingsten steht vor der Tür.
Auf eine gute Zeit. 😀
:youtube: Yazoo - Nobody's Diary (Official HD Video)

Bluelupo mastodon (AP)

Debian spaltet KeePassXC auf - LinuxNews.de

Schade das der Maintainer des Debian-Paketes nicht ansatzweise die Funktionalität eines Passwortmanagers verstanden hat. Meiner Meinung nach missbraucht hier ein Paketbetreuer seine Kompetenzen. Letzlich schadet er mit seiner Vorgehensweise Debian insgesamt als Linuxdistribution.

https://linuxnews.de/debian-spaltet-keepassxc-auf/

#KeepassXC #Debian #Maintainer #paketbetreuer #Passwortmanager

2
Bruno mastodon (AP)
Menschen, die die Zwischenablage für sicher halten. :-))
goebbe mastodon (AP)
Ich nutze für alles im Browser den Firefox Passwortmanager. Für alles weitere dann KeepassXC - da kommt neben dem Browser noch erstaunlich viel an Passwörtern, PIN, Keys zusammen. 😵
Klar, wenn der Maintainer sich für KeepassXC-tiny entschieden hätte dann gäbe es hier keine Aufregung.
@gischpelino

LinuxNews.de :tux: mastodon (AP)
Debian spaltet KeePassXC auf
https://linuxnews.de/debian-spaltet-keepassxc-auf/ #debian #keepassxc
1
ach so sorry dann habe ich das falsch verstanden. 😅
LinuxNews.de :tux: mastodon (AP)
@tgwtgs1589
Sicherheit ist generell wichtig, egal, wer sich drum kümmert. Sie muss aber vereinbar sein mit der Grundfunktionalität einer Software. Für mich gehört bei einem Passwortmanager Browserintegration und damit Autofill zwingend dazu. Ich benutzr das 20 - 30 Mal am Tag. Wenn ich das alles händisch mache, kostet mich das bestimmt fast eine Stunde mehr.

📢️ Tragt euch den Termin schon mal in den Kalender: Berliner Fediverse Tag 📆️ 14. September 2024, 13 bis 19 Uhr in der @cbase

Für diesen Nachmittag organisiert der Berliner Fediverse Stammtisch Workshops und Vorträge für am Fediverse interessierte Menschen.

Mehr Informationen in Kürze hier und auf der Homepage.

#Fediverse #Berlin #berlinfediday #feditreff

https://berlinfedi.day/

1 4

Auf meiner Nordic Walking Tour am Mittwoch, ging es für mich am Obersee vorbei.
Am Ufer des Obersee in Berlin.
Hier ließ ich die Natur auf mich wirken. Ich beobachtete die Mandarinenten am Ufer des Sees.
:youtube: waldstepper Mandarinenten am Obersee
2

waldstepper friendica
Die Technik soll dem Menschen dienen und nicht der Mensch der Technik!
Darum ist es z.B. wichtig zu verstehen wie Computer funktionieren und wie man sie steuert.
8 6

Im Januar hatte ich, auf meiner ersten Fahrradtour, in diesem Jahr, eine Reifenpanne am Fahrrad. Ich habe mir durch Splitt auf der Straße einen Platten gefahren.

Zu meinem Geburtstag habe ich dann neue Schwalbe Marathon Plus Reifen bekommen.
Meine neuen Schwalbe Marathon Plus Reifen.
#Fahrrad #Reifen #Schwalbe


Reifenpanne am Fahrrad


Ich wollte heute ein paar Kilometer meiner Radfahr-Challenge runter reißen.
2 Kilometer vor dem Ziel stellte ich einem Platten im vorderen Reifen fest.
Nun hieß es schieben.

Zu Hause rief ich meinen Fahrradhändler an: https://orankerad.de/
Ich konnte gleich vorbeikommen und der Fahrradschlauch wurde getauscht.
Ich konnte mit meinem #Fahrrad in #Berlin nach Hause fahren.

Zu meinem Geburtstag wünsche ich mir eine neue Fahrradbereifung.
https://www.schwalbe.com/blog/neuigkeiten/innovationen/unplattbar/ur


1

Meine Kolleg:innen haben eine richtig aufwendige Podcastreihe produziert. Es geht um Menschen, die plötzlich und unerwartet ins Visier des Staates geraten - und was das mit ihnen macht. Ich freue mich schon drauf.

https://netzpolitik.org/2024/jetzt-trailer-hoeren-podcast-systemeinstellungen-erscheint-ab-10-mai/

2

Vor 10 Jahren hatte ich die Tatort-Folge 430 Tödliches Labyrinth gesehen.
Wikipedia: Tatort: Tödliches Labyrinth
https://de.wikipedia.org/wiki/Tatort:_T%C3%B6dliches_Labyrinth
#Tatort #Film

Das c-base logbuch der @c-base e.V. erinnert sich? https://logbuch.c-base.org/archives/127
#cbase

1 2

Ich lese zur Zeit:
Dark Web - Veit Etzold
#Literatur #Thriller #Buch

waldstepper friendica

Ich wollte mir in meiner #Bibliothek das #Buch 📖 "Digitale Mündigkeit Wie wir mit einer neuen Haltung die Welt retten können" von @reticuleena ausleihen.

Das Buch lag in der Bibliothek noch nicht zur Ausleihe vor.
https://www.voebb.de
Ich sprach eine Bibliothekarin auf das Buch an. Sie bestellte das Buch für den Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins.

2 Wochen später hielt ich das Buch frisch gedruckt, in der 2. überarbeiteten Auflage vom März 2024 in meinen Händen. :-)
#Literatur

17 4
reticuleena mastodon (AP)
@yodbha Na sowas. Vielleicht müsste noch mal jemand weiteres anfragen. Aber danke fürs vorschlagen. :)
padeluun🕊 mastodon (AP)

Hallo #München: Bitte helft der Bildung in Bayern auf die Sprünge und schlagt ebenfalls der Stadtbibliothek München das Buch ‚Digitale Mündigkeit‘ zur Anschaffung vor. Danke! @reticuleena @yodbha @waldstepper

https://shop.digitalcourage.de/leena-simon-digitale-muendigkeit.html

1

Mein bestes Bowling Spiel übertroffen

Ich habe Heute(8.4.24) mein Mein bestes Bowling Spiel vom Januar 2024 um 4 Punkte übertroffen.
Ich war Erster in der Bowlingrunde mit 120 Punkten.
ANDI Um 4 Punkte verbessert.


Mein bestes Bowling Spiel


Anfang Januar legte ich mein bestes Bowling Spiel aufs Parkett.

Andi: Mein bestes Ergebnis beim Bowling am 10.01.2024, mit 4 Streikes und 116 Punkten.
Andi: Vier Streikes und 116 Punkte

Wie sieht dein bestes Spiel aus? 🎳 #Bowling



FSFE Berlin friendica (via ActivityPub)
Nachbereitungs Abend zum Umweltfestival
Starts:  Monday June 03, 2024 @ 6:00 PM
Finishes:  Monday June 03, 2024 @ 9:00 PM

Die Berliner Gruppe, Bits&Bäume Berlin und KDE Eco laden am 3.6. zu einem Workshop-Abend (18 bis 21 Uhr) in die c-base ein, um die Themen von unserem gemeinsamen Stand beim Umweltfestival zu vertiefen.

Themen des Abends (je nach Nachfrage der Anmeldungen):

  • Sprechstunde Nachhaltinge IT mit Freier Software
  • Zertifizierung von Software mit den Blauen Engel
  • Upcycling Android mit CustomROMs
  • Das Fediverse (dezentrale Soziale Netzwerke)
  • Linux Installations Workshop

Um besser Planen zu können und die Kapazitäten des Veranstaltungsortes nicht zu überscheiben bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung.

Ort: c-base, Rungestraße 20 (U+S Bahnhof Jannowitzbrücke)

2 4

Aurin Azadî mastodon (AP)

Ich hab jetzt 'ne Stunde lang online gesucht: Gibt es eine komplette (!) Anleitung dafür, wie man bei einem eigenen GnuPG-Key, der von Thunderbird verwaltet wird, das Ablaufdatum verlängern kann? Thunderbird behauptet, mein Key sei „too complex“.

Ich hab den Key in gpg verlängert, aber wie ich ihn genau exportieren muß, damit Thunderbird ihn wieder frißt, hab ich wieder nicht herausgefunden.

Am liebsten wäre es mir ja, wenn Thunderbird, wie früher, das Key-Management wieder GnuPG überlassen würde. Also, wenn sie das Problem, das seit TB 78 besteht, nicht endlich mal lösen.

#gpg #GnuPG #Thunderbird

2
tunda mastodon (AP)
@utzer
Ich wäre sehr daran interessiert, zu wissen wie man Thunderbird dazu bringen kann wieder den normalen GnuPG-Keyring zu benutzen.
Aurin Azadî mastodon (AP)

@tunda @utzer Theoretisch so: https://superuser.com/questions/1758464/how-do-i-get-thunderbird-to-use-my-gpg-keyring

Was ich nicht weiß, ist, ob Thunderbird dann zusätzlich seine eigenen verwenden soll, die sich möglicherweise von denen in gpg gespeicherten unterscheiden.

Theoretisch, weil's bei mir anscheinend nicht funktioniert hat.


LinuxWorks!
Starts:  Thursday May 23, 2024 @ 8:00 PM
Finishes:  Thursday May 23, 2024 @ 11:00 PM

Die Linux User Group LinuxWorks! organisiert zweimal im Monat in Berlin-Lichtenberg Treffen für Einsteiger und Fortgeschrittene rund um das Thema Freie Software.
http://www.linux-works.de/

Linux Works! bietet für alle Interessierten die Möglichkeit die Welt von Linux vor Ort kennenzulernen, sich damit vertraut zu machen und es produktiv einzusetzen. Wir sind davon überzeugt, dass es für alle Menschen nützlich ist.

Location:  Hagenstr. 57 10365 Berlin
1 2
Heute gibt es zusätzlich den Fahrradworkshop von @tunda
1

waldstepper friendica

Am Montag den 3. Juni 2024 treffen wir uns zum monatlichen Fediverse-Stammtisch FRe;AK auf der @c-base e.V.
Es ist ein munteres Zusammenkommen von Fedizen unabhängig vom der Fediverse Plattform die verwendet wird.
Fediverse-Treffen in der mainhall der c-base
Wir treffen uns um 19 Uhr auf der c-base - Rungestrasse 20 10179 Berlin.

Das ist der perfekte Zeitpunkt, um Menschen aus dem Fediverse aus Berlin kennen zu lernen und uns über dieses dezentrale Soziale Netzwerk auszutauschen .

#Fediverse #Stammtisch #Berlin #cbase #Treffen #FediTreff


c-base

https://gettogether.community/freaks/
Wofür steht „FRe;AK“?
@Tobias

Tobias hat geschrieben:

Der Stammtisch hat als "Friendica und Red-Matrix Arbeitskreis" eine gut 10 jährige Geschichte in Berlin. Es waren und sind aber grundsätzlich alle Plattformen aus dem Fediverse willkommen. FRe;AK wurde in dieser kurzen Zeit ins Leben gerufen, als Hubzilla noch Red-Matrix hieß.
5 10
Becca Reese mastodon (AP)
Wurde nicht gestern gesagt, dass der Stammtisch nächsten Monat nicht stattfindet, oder hab ich das falsch verstanden? 🧐
Es ging um das nächste Treffen(am 9.5.24) der Linux User Group LinuxWorks! in der Undine.
http://www.linux-works.de/
1
Tobias friendica (via ActivityPub)
Jain - also das Treffen der Linux Works LUG diesen Donnerstag findet nicht statt, w.g. dem Feiertag. Und das Fediverse Treffen im Juni wird erweitert @Becca Reese @waldstepper
Becca Reese mastodon (AP)
Ok, danke euch. War ein bisschen verwirrt von den vielen verschiedenen Treffen. Aber dann bin ich ja froh, dass der Stammtisch und das Nachhaltigkeitstreffen das Gleiche sind. Hatte schon eine Terminkollision befürchtet. 😅
Tobias friendica (via ActivityPub)
Am 3.6.2024 wird der Fediverse Stammtisch erweitert um den Nachhaltigkeitsgedanken der Freien Software im Allgemeinen und großen Ganzen - als Nachbereitungsangebot für das Umweltfestival.
1

Herr Irrtum! mastodon (AP)

Heute (6.5./so 20:00) auf dem #FediStammtisch in #Berlin (#cBase) gibt es etwas zur Installation und (Power-)Usage von #Gancio (Events).

Installiert wird aber nicht wie offiziell dokumentiert – sondern mit
* #Podman...
* und Apache
(statt Docker+Nginx).

Wird am Ende eher eure Skillz in Sachen Podman erweitern, als dass Ihr viel zu Gancio lernt - das ist technisch kindereinfach.

Soviel zu meinem Beitrag. Für die Ganico-Usage wird @firefly Euch einen spektakulären Überblick geben!

1
Ja, die Ausführungen von @Becca Reese haben mir auch sehr gut gefallen. :-)
1
Torsten Torsten mastodon (AP)
Uiuiui, das war sicher spannend. Es gibt nicht zufällig Aufzeichnungen von Euch zur Installation?
Der #Gathio 'flagship-Server scheint unzuverlässig und ich bin auf der Suche nach Alternativen.

tunda mastodon (AP)

Heute, großes FediTreffen in der cbase. ab 19.00Uhr

Ich freue mich auf evtl. neue Leute die via #Umweltfestival auf das #Fediverse aufmerksam geworden sind und zu unseren Nachvolgetermin kommen um in etwas mehr ruhe mehr über IT und Nachhaltigkeit zu erfahren.

https://gettogether.community/events/52600/freak-stammtisch/

#bitsundbaume

1

Freifunk Berlin
https://berlin.freifunk.net/de/
Mein TP-Link CPE210 im Einsatz am Balkon.
Seid mit dabei und funkt einfach Frei!

#Freifunk #Berlin
Am ersten Mittwoch des Monats treffen wir uns in klassischer Manier auf der c-base. https://wiki.freifunk.net/Berlin:Treffen

1

Zeige dein Neofetch bzw. dein Hyfetch deiner :tux: Distribution:
Ausgabe von Neofetch auf meinem Desktop-Computer.

#Linux #neofetch #hyfetch

This entry was edited (3 weeks ago)
2 1
Ich bin drauf gekommen, da heute der Artikel Das Leben nach Neofetch auf https://gnulinux.ch/das-leben-nach-neofetch erschienen ist. 🤓
1
Aurin Azadî friendica (via ActivityPub)
Ah! Hypsch. Also nicht, daß neofetch vermutlich eingestellt wurde, sondern was es da sonst noch so gibt.
Herr Irrtum! mastodon (AP)
Ich will auch mal ;)
2

waldstepper friendica

Am Dienstag den 7. Mai 2024 um 20:00 Uhr, findet auf der c-base der 136. Netzpolitischer Abend statt.

Thema ist: Aktivismus im Visier – Überwachung in politischen Strafverfahren
https://digitalegesellschaft.de/2024/04/136-netzpolitischer-abend/

#NPA136 #cbase

4

Guten Morgen Fediverse

Jetzt gibt es einen :coffee
Und ab 11 Uhr bin ich auf dem Umweltfestival 2024.
https://www.umweltfestival.de/

Das wird ein schöner Tag. \o/
Besonders interessiert mich der Stand von:

  • Bits & Bäume Berlin - KDE - FSFE
  • Naturfreunde Berlin

Alle Ausstellende 2024: https://www.umweltfestival.de/ausstellende-2024/

1

Vor vier Jahren hatte ich mir meine kleine Computerecke eingerichtet. 😄
Wie schnell doch die Zeit vergeht. 🤔
Meine kleine feine Computerecke.
Das Kabelmanagement habe ich im c-base mainhall style gehalten. 🤓

FSFE Berlin friendica (via ActivityPub)

Morgen schon was vor? Morgen findet auf der Straße des 17. Juni von 11 bis 19 Uhr das Umweltfestival 2024 der Grünen Liga statt. Wir sind zusammen mit @Bits&Bäume Berlin und @KDE Eco an einem Stand direkt beim Sowjetischen Ehrenmal um mit euch über Nachhaltige Digitalisierung zu reden.

Themen am Stand sind u.a.


Da bei so vielen Ständen sicherlich viele Ideen im Kopf hängen bleiben und sich im Anschluss an das Umweltfestival eventuell neue Fragen ergeben, die am Stand vergessen wurden zu fragen, bieten wir am 3.6. (dem ersten Montag im Juni) in der c-base ab 18 Uhr einen Informationsabend zu den Themen vom Stand an. Meldet euch bitte unverbindlich hier im Formular an, damit wir besser planen können.

https://fsfe.org/it-nachhaltig - unverbindliche Anmeldung zum Workshop am 3.6.2024 in der c-base

#Berlin #umweltfestival #umweltfestival2024 #FSFE #FreieSoftware #Digitalisierung #nachhaltig

1 4

tunda mastodon (AP)

#frage
Ich hab ein ArcherC7 als Router, was hat der für ein Switch hinten drin. Auf dem Papier steht 4x 1GigaBit Lan.

Kann das sein, dass die der Switch intern virtualisiert und gar keine echten 4x 1Gb macht?

#OpenWRT #TPLink

1
lynxis mastodon (AP)
ArcherC7 gibt es in verschiedenen Versionen. Aber wenn die Gigabit sind, ist das meist ein 5 Port Switch. 4x Lan Ports, 1x CPU Port.

waldstepper friendica

Freifunk Berlin

Freifunk Berlin ist eine lokale Initiative mit dem Ziel, ein freies WLAN-Netzwerk über Berlin aufzuspannen und freien Netzzugang anzubieten.
Was ist Freifunk?
https://berlin.freifunk.net/de/

#Freifunk #Berlin

1

Ich mag klassische Webseiten. 🥰
Darum habe ich mir auf meiner Homepage ein Gästebuch eingerichtet. 8-)
https://waldstepper.de/gaestebuch.php

#Homepage #Website #Gästebuch #Webseite

1

Ich beschäftige mich gerade mit dem Buch Python programmieren lernen von John Paul Mueller.
Der Autor von dem Buch, geht davon aus, dass der Leser die Python-Distribution Anaconda nutzt.

Ich arbeite auf Debian GNU/Linux und finde dort alle Python Werkzeuge. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass ich Anaconda nicht benötige.

Wie haltet ihr das mit Anaconda?
#Python #Anaconda

bmaxv mastodon (AP)

Ich habe noch nie Anaconda benutzt.

Imo braucht man es nicht.

Die meisten Sachen sollten genauso mit "normalem" python funktionieren.

Aber es hat auch Vorteile genau dem Buch zu folgen.

in der Zusammenarbeit mit anderen würde ich (auch wenn es oft nervig ist) Conda und als zweite Variante Pip-virtualenvs nicht missen wollen. Paketkombinationen isoliert und auf das jeweilige Projekt abgestimmt verwenden können, ist Gold wert.

Jedes Projekt kriegt eine eigene Python-Umgebung, in der es für sich ist...


Ich schaue zur Zeit eine gute Serie auf ARTE.
Machine - Die Kämpferin
https://www.arte.tv/de/videos/RC-025010/machine-die-kaempferin/

gislars mastodon (AP)

Mit #streetcomplete wird die Welt viel bunter

#OpenStreetmap

1
gislars mastodon (AP)

@glowl
Ich vermute es ist ein klassisches "easter egg" für den 1. April, der nun zufällig auf Ostern fällt

Ich meine aber auch schon zu anderen besonderen Tagen solche Änderungen in SC gesehen zu haben.

Es lohnt sich also immer mal wieder die APP zu öffnen

GlOwl Octopus-Faenby mastodon (AP)
@streetcomplete can we have a permanent setting for activating that? please :blob_rainbowheart:

LinuxNews.de :tux: mastodon (AP)
Debian 12.6 wegen xz Backdoor verschoben
https://linuxnews.de/debian-12-6-wegen-xz-backdoor-verschoben/ #debian #security
1
radioscout mastodon (AP)
Jetzt, wo wir alle durch die #xzbackdoor für dieses Thema sensibilisiert sind sollten wir darüber nachdenken, ob es wirklich eine gute Idee ist, Apps und Websites z. B. mit einem bekannten UI-Framework und anderer Software eines "sozialen Netzwerks" zu bauen.

LinuxNews.de :tux: mastodon (AP)
Kompromittiertes Paket mit Backdoor in Arch, Debian, Fedora und openSUSE
https://linuxnews.de/kompromittiertes-paket-in-arch-debian-fedora-und-opensuse/ #security #BackDoor
1 1
Die xz Version anzeigen lassen.
xz -V
xz (XZ Utils) 5.4.1
liblzma 5.4.1

Mein Debian 12 ist scheinbar nicht betroffen. Dort sollte doch nun die Backdoor gar nicht erst auftauchen?
hajota mastodon (AP)
Das sind nur die bekannten...

Ich fahre jetzt auf Station. 🤓
c-base >>> Raumstation unter Berlin 8-)
https://c-base.org/360/

Das Raum-Zeit-Kontinuum sei mit mir ;-)

1

Am Mittwoch war ich bei herrlichen Sonnenschein ☀️ im Tegeler Fließ wandern.
20.03.24 Wanderung im Tegeler Fließ
Details sind auf meinem Komoot Profil einzusehen. Dazu must du meinem Profil folgen.


Tegeler Fließ


#OpenStreetMap #Komoot
1 1

LinuxNews.de :tux: mastodon (AP)
Wieder Malware in Canonicals Snap Store
https://linuxnews.de/wieder-malware-in-canonicals-snap-store/ #Canonical #snap
1
Marco mastodon (AP)
Wegen Snap bin ich zu manjaro gegangen und habe es nicht bereut. Eigentlich ein schönes System Ubuntu und die restliche Familie aber Snap nein danke.
LinuxNews.de :tux: mastodon (AP)
@Lugau45
Du kannst mit TUXEDO OS ein Ubuntu ohne Snap haben und sogar mit aktuelleren Paketen als Ubuntu. Gibt einige YouTubes darüber.
Later posts Earlier posts